aktuell
praxis
kleintiere
pferde
chiropraktik
rosshof

EKG

Das EKG ist ein absolut schmerzloses, schonendes Untersuchungsverfahren und neben klinischer Untersuchung, Auskultation (Abhören) der Herztöne sowie Röntgen- und Ultraschalldiagnostik eine weitere Möglichkeit zur Untersuchung des Herzens. Durch Aufzeichnung von elektrischen Ableitungen können Informationen über Herzfrequenz, Rhythmus und Beschaffenheit und Funktion des Herzmuskels gewonnen werden. Bei Tieren, bei welchen aufgrund der klinischen Untersuchung der Verdacht auf eine Herzerkrankung besteht, sollten Herz-Lungen-Röntgen, ein Herzultraschall und/oder ein EKG zur genaueren Abklärung durchgeführt werden.